Wer sind wir?

Wir sind eine Interessengemeinschaft von über 140 Motorrad-Oldtimer-Begeisterten, hauptsächlich aus der Oberpfalz und den angrenzenden Regierungsbezirken. Gegründet wurde unser Club auf Initiative einer Hand voll Oldtimer-Freunde im Jahr 1987 - also vor 30 Jahren - in Wackersdorf.

Wir sind offen für alle, die sich dem "rostigsten Hobby der Welt auf zwei oder drei Rädern" verschrieben haben. Bei uns gibt es keine Altersbeschränkung - weder für Mitglieder noch für Fahrzeuge - noch eine Markenbindung.

Wir bieten Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten und Spezialisten bei Clubabenden, zwanglosen Treffen, gemeinsamen Ausfahrten oder unserem jährlichen Frühschoppen und dem großen Jahrestreffen über ihr Hobby auszutauschen.

Der Club steht unter der Leitung einer jeweils für drei Jahre gewählten Vorstandschaft.

Die Clubabende wechseln monatlich zwischen Siebeneichen bei Sulzbach-Rosenberg, Kreith bei Schwandorf und Steinberg am See. Unser jährlicher Frühschoppen am ersten Sonntag im Juni und das große Jahrestreffen immer am dritten Wochenende im September sind in Fichtelbrunn bei Sulzbach-Rosenberg, direkt an der Bundesstraße 14 beheimatet.

Wir bieten jedes Jahr verschiedene Ausfahrten für unsere Mitglieder an. Daran können sowohl Oldtimer-Motorräder und Gespanne, als auch Gefährte jüngeren Datums teilnehmen. Wohin es geht und wann sie jeweils stattfinden, wird rechtzeitig hier bekanntgegeben.

Beim OVC kann an der Clubmeisterschaft in der Club-, Gäste- und Damenwertung gefahren werden. Die Meisterschaft steht unter der Schirmherrschaft von Frau Gräfin von der Mühle-Eckart und Herrn Baron von Wiedersperg aus Leonberg. Als Sonderpreis wird der "Eisenarsch-Pokal" vergeben ... na klar, für die/den mit den meisten Kilometern.

Für die "Saure-Gurken-Zeit" haben wir eine Reihe von Vereins-DVD's mit Filmen rund um unser Hobby. Für OVC-Mitglieder natürlich kostenlos auszuleihen ...

Wenn Sie mehr über den OVC erfahren wollen, besuchen Sie uns einfach bei einer unserer nächsten Veranstaltungen.

zurück